Vermittlungsgebühren für kurzfristige Pflegetätigkeit in Österreich

Bei Vermittlung einer Person für kurzfristige
Pflegetätigkeit in Österreich: Vertretung, Urlaub usw. bis 3 Monaten
bezahlt Klient eine einmalige Vermittlungsgebühr in der Höhe € 130.
Konkret Gebühr wird mit jedem Klienten vereinbart: nach
Arbeitstätigkeiten und Anzahl Tage.